Lernmöglichkeiten

Was kannst du bei uns lernen?

Toastmasters International bietet seinen Mitgliedern grundsätzlich zwei verschiedene Pfade an, um an seinen Fähigkeiten zu arbeiten. Einerseits geht es um das Erlernen von Führungsqualitäten indem man viele verschiedene Rollen während der Treffen und in der Clubarbeit übernimmt. Andererseits lernt man das Reden durch aufeinander aufbauende 10 Redeprojekte. Jede Rede hat dabei einen bestimmten Fokus, sodass man am Ende viele verschiedene Aspekte berücksichtigt hat. Die Themen sowie das Tempo in welchen Abständen man die Reden hält, sind jedem selbst überlassen. Die ersten 10 Redeprojekte sind:

1. Der Eisbrecher (Zeitrahmen: 4 – 6 Minuten)

  • Stellen Sie sich den anderen Mitgliedern Ihres Toastmaster-Clubs vor.

  • Erkennen Sie zusammen mit Ihren Zuhörern Ihre vorhandenen Stärken als Redner und die Gebiete, in denen Entwicklungsbedarf besteht.

2. Gliedern Sie Ihre Rede (Zeitrahmen 5 – 7 Minuten)

  • Gliedern Sie Ihre Gedanken zu einer logischen Abfolge mit fließenden Übergängen, die das Publikum zu einem klar definierten Ziel führen.

3. Kommen Sie auf den Punkt (Zeitrahmen 5 – 7 Minuten)

  • Vermitteln Sie dem Publikum Überzeugung, Aufrichtigkeit und Inspiration zu einem Thema, dass Sie umfassend beherrschen.

4. Wie sagen Sie es am besten (Zeitrahmen 5 – 7 Minuten)

  • Wählen Sie die exakt passenden Worte, um Ihre Ideen klar und lebhaft zu vermitteln.

5. Ihr Körper spricht (Zeitrahmen 5 – 7 Minuten)

  • Setzen Sie Haltung, Bewegung, Gestik und Mimik in passenden Kontext zu Ihrer Rede ein

6. Stimmliche Vielfalt (Zeitrahmen 5 – 7 Minuten)

  • Setzen Sie Lautstärke, Tonhöhe, Geschwindigkeit und stimmliche Variationen ein, um Ihre Rede lebendig zu gestalten.

7. Recherchieren Sie Ihr Redethema (Zeitrahmen 5 – 7 Minuten)

  • Sammeln Sie Informationen aus vielfältigen Quellen und unterstützen Sie damit Ihre Argumente. Wählen Sie passende spezifische Fakten, Beispiele, Bilder.

8. Visuelle Hilfsmittel nutzen (Zeitrahmen 5 – 7 Minuten)

  • Nutzen Sie Hilfsmittel, wie Requisiten, Flip-Charts, Beamer, Folien und mehr mit Verständlich und mit Leichtigkeit

9. Kraftvoll überzeugen (Zeitrahmen 5 – 7 Minuten)

  • Nutzen Sie Logik und Gefühle, mit einer sorgfältig strukturierten Rede, um an das Eigeninteresse des Publikums zu appellieren. Überzeugen Sie mit Sachkenntnis und Ernsthaftigkeit

10. Inspirieren Sie Ihr Publikum (Zeitrahmen 8 – 10 Minuten)

  • Fassen Sie Gefühle in Worte und inspirieren Sie Ihr Publikum, indem Sie alle Ihre bisher erlernten Redetechniken anwenden. Erspüren und verstehen Sie Ihr Publikum zu einem bestimmten Thema